Die CE-Anforderungen an elektronische Baugruppen änderten sich zum 31. August 2015. Die beiden Sicherheitstester Rigel 288 und Rigel 62353 von Rigel Medical gibt es daher in den entsprechend modifizierten Modellvarianten:

  • Rigel 288+
  • Rigel 62353+

Was ist neu?

Rigel 288 + und Rigel 62353 + entsprechen den neuen CE-Anforderungen und bieten zwei neue Funktionen:
Zum einen sind bei der Prüfung des Isolationswiderstandes vier statt bisher zwei Prüfspannungen verfügbar: 50, 100, 250, 500 V DC.
Der Rigel 288 + misst außerdem den Ableitstrom zwischen zwei Messpunkten, ohne dass das Testgerät an das Versorgungsnetz angeschlossen ist.

Was die übrige Funktionalität sowie Form und Größe betrifft, sind die neuen Varianten identisch mit den Gerätetypen Rigel 288 und Rigel 62353. Die Serviceleistungen für die Vorgängermodelle bleiben bestehen. Rigel 288 und Rigel 62353 erhalten weiterhin uneingeschränkten Support. Ein Upgrade ist aus technischen Gründen leider nicht möglich